für Lehrkräfte: Registrieren Anmelden Impressum
Englisch am WEL


Neu? Falls Sie demnächst in den Vorkurs oder das 1. Semester einsteigen, finden Sie hier einen
->
Flyer zur Lehrbuchbeschaffung (PDF)

Logo TOEFL - Englisch ZertifikatFalls Sie ein Englisch-Zertifikat erwerben wollen:
-> Flyer zum TOEFL Sprach-Zertifikat


Einführungsphase

1. & 2. Semester

Unterrichtsmaterialien:
  • A New Start Refresher B1 (Lehrbuch)
  • Power Grammatik Englisch, Hueber Verlag
  • Geeignete Sachtexte und literarische Texte
Thematische Inhalte und Grammatik 1. Semester:
  • Lektionen 1-6, A New Start
Thematische Inhalte und Grammatik 2. Semester:
  • Lektionen 7-10, A New Start
Neben der Auffrischung der grundlegenden Grammatik sollen die im Folgenden aufgelisteten Arbeitstechniken / Methodenkompetenzen bereits in der Einführungsphase (vorwiegend im 2. Semester) eingeübt werden, um den Übergang in die Qualifikationsphase zu erleichtern:
   
  • Wörterbuchgestützte Vokabelarbeit
  • Anwendung wörterbuchunabhängiger Texterschließungs- und Schreibtechniken: Einübung gezielter Lesestrategien und Erstellung eines kohärenten, gegliederten Textes mithilfe konkreter Redemittel 
  • Erstellen von Textzusammenfassungen mithilfe konkreter Redemittel
  • Verfassen persönlicher Stellungnahmen mithilfe konkreter Redemittel
  • Zitiertechniken
  • Vermittlung metasprachlicher Begriffe und Wendungen (z. B. Satzverknüpfungen)
  • Charakterisierungstechniken

-> Beispielklausur 2. Semester im PDF

    (Schwerpunkt: Grammatik)



Qualifikationsphase

3. Semester

Britain: Traditions and Visions

The role of the British Monarchy
Mit Hilfe von Reden, Sachtexten, Zeitungsartikeln wird die Rolle der britischen Monarchie aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Post-colonialism and migration

The post-colonial experience in India
Anhand ausgewählter Themengebiete (z.B. Frauen und Mädchen, das Kastensystem, die Entwicklung der Informationstechnologie und ihr Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft, die Rolle der englischen Sprache) wird Einblick in das Indien nach der britischen Kolonialherrschaft gewährt.

The role of the New English Literature: Indian and Pakistani communities in Britain
Ayub Khan-Dins Film "East is East" bietet einen amüsanten und gleichzeitig ernsthaften Anknüpfungspunkt für die Beschäftigung mit dem Thema. Darüber hinaus beleuchten Kurzgeschichten und Sachtexte die Situation pakistanischer und indischer Einwanderer in Großbritannien aus unterschiedlichen Perspektiven.

-> Beispielklausur 3. Semester "British Monarchy" im PDF

-> Beispielklausur 3. Semester "East is East" im PDF


4. Semester

America: Traditions and Visions

The American Dream then and now
Mit Hilfe von Sachtexten, Zeitungsartikeln, politischen Reden und literarischen Texten beschäftigen wir uns im 4. Semester mit dem Ursprung und der Entwicklung des American Dream.
Im Grundkurs wird das Drama True West von Sam Shepard gelesen, im Leistungskurs Death of a Salesman von Arthur Miller.


5. Semester

Utopia and dystopia – exploring alternative worlds

Science fiction, fantasy and utopia
Im Grundkurs lesen wir den Roman Fahrenheit 451 von Ray Bradbury, der Leistungskurs liest Brave New World von Aldous Huxley. Neben der Vertiefung des Umgangs mit Sachtexten und literarischen Texten steht die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Problemen der Gegenwart im Vordergrund.

Science and ethics: genetic engineering
Das Thema genetic engineering hat viele Facetten, deren Aktualität und Dringlichkeit nicht von der Hand zu weisen ist – seien es genmanipulierte Lebensmittel oder die Kontroverse um Stammzellen.
Mit Hilfe von Sachtexten, Zeitungsartikeln, Reden soll es darum gehen, eine fundierte und differenzierte Haltung zu diesem Themenkomplex zu entwickeln und versprachlichen zu können.


6. Semester

Globalization – global challenges

Economic and ecological issues – towards sustainable development
Die Frage nach der nachhaltigen Entwicklung (‘sustainable development’) ist bedeutender denn je und verweist nicht nur auf den Zusammenhang zwischen wirtschaftlichem Wachstum und Ökologie. Die Frage sozialer Ungleichheit und sozialer Gerechtigkeit ist dabei ebenso relevant wie dringlich.

International peace-keeping at the turn of the century: the role of the UN and the USA
Die Anschläge auf das World Trade Center 11. September 2001 haben der Bedeutung der Friedenssicherung eine neue Dimension gegeben. Verschiedene Textsorten bieten einen Einblick in dieses komplexe und spannende Themenfeld.

Diese Seite wurde am 2.5.2010 zuletzt aktualisiert.