für Lehrkräfte: Registrieren Anmelden Impressum
Keine BeschreibungVormittagskurse in Marl


Seit mehr als 15 Jahren ermöglicht eine Kooperation des Weiterbildungskolleg Emscher-Lippe in Gelsenkirchen-Resse (Abendgymnasium und Kolleg der Stadt Gelsenkirchen) und der insel/VHS in Marl vor Ort in Marl den Abschluss Fachhochschulreife (FHR).
  • Lernort: Zweigstelle der insel/VHS in Marl-Hüls, Carl-Duisberg-Str.11, 45772 Marl.

Das Angebot in Marl richtet sich an berufstätige oder berufserfahrene Erwachsene. Aber auch Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können am Kurs teilnehmen, sofern sie in einem der Schulabschlusskurse der insel/VHS Marl oder einer anderen Weiterbildungseinrichtung die Fachoberschulreife erworben haben.

  • Unterrichtszeit: Montag bis Donnerstag 8:00 bis ca. 12:00 Uhr

Da der Unterricht Vormittags stattfindet sind Männer und Frauen mit beruflicher Tätigkeit am Nachmittag oder Abend besonders angesprochen, ebenso Mütter oder Väter, die ihre Kinder vormittags in den Hort oder Kindergarten bringen können. An den Öffnungszeiten der Kindergärten orientiert sich auch die Unterrichtszeit.

Eine Teilnahme ist möglich, wenn folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • mittlerer Schulabschluss mit Fachoberschulreife (Qualifikationsvermerk nicht erforderlich),
  • Vollendung des 18. Lebensjahres,
  • abgeschlossene Lehre oder mindestens zweijährige Berufstätigkeit (Ersatzzeiten, auch Elternschaft, können angerechnet werden)

-> genauer in Rubrik "Schule / Anmeldung und Voraussetzungen"

Der Kurs umfasst eine einjährige Einführungsphase (1./2. Semester) sowie die Qualifikationsphase (3./4. Semester), die in Marl mit dem Erwerb der Fachhochschulreife (FHR) endet.

Im Anschluss an den Erwerb der Fachhochschulreife ist es möglich, in Gelsenkirchen das Vollabitur zu erreichen. Hierfür besteht folgende Ausnahmeregelung: Wenn der FOR-Abschluss an einer VHS oder Abendrealschule erworben wurde, kann der Lehrgang auch ohne Nachweis der Berufstätigkeit besucht werden, er endet aber mit dem Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife.

Eine vorläufige Anmeldung ist jederzeit möglich. Quer- und Seiteneinstiege sind nach entsprechender Beratung durch die Schulleitung möglich.

Der Lehrgang ist kostenfrei.


Bitte nehmen Sie für ein Beratungsgespräch Kontakt mit uns auf...

Foto: Hannah-Lena Heinen 
 Ursula Raible 
raible@wbk-el.de 

... oder kommen Sie vorbei ...

Mo. bis Do. 8 – 13 Uhr
Insel Zweigstelle Hüls; 2. Etage, Raum 2.2

... oder wenden Sie sich an unserer Hauptstelle in Gelsenkirchen (Resse).

-> Kontakt (Hauptstelle in Gelsenkirche)
www.wbk-el.de


Foto: Unterricht in Marl