für Lehrkräfte: Registrieren Anmelden Impressum
Aktuelles Archiv 2015
Hier finden Sie archivierte Texte
aus der Rubrik Aktuelles.
 ^ zurück zu Aktuelles
<- Archiv 2016
-> Archiv 2014




Vorbereitungskurs für Zuwanderer
Vorkurs mit Schwerpunkt Sprachförderung, späteres Ziel: Abitur
Keine Beschreibung
Preparation Class for
Immigrants
Studying towards the German High School Leaving Certificate (Abitur): German language skills, English, Math, Science
Unterrichtsbeginn 19.10.2015 / Classes commence October 19th
->
Infoflyer / More Information
Fragen und Bewerbung / Information and Application: email: weiterbildungskolleg@gelsenkirchen.de




Studienfahrt nach CambridKeine Beschreibungge (England)
18. bis 23. September 2015 (Freitag bis Mittwoch


Für alle Studierende aller Schulbereiche und Semester. Visum für Nicht-EU-Bürger (z. B. Türkei) für 5 € über die Schule.

Tagesausflug nach London, Bootsfahrt, ghost-walk, englisches Bilderbuch village, pub lunch, …

Anmeldungen nimmt Frau Pengelley ab sofort entgegen!

  • Schritt 1:   Eintrag in Teilnehmerliste mit Aushändigung der Bankverbindung
  • Schritt 2:   Feste Teilnahmezusage nach Eingang der Anzahlung in Höhe von 100 € bis spätestens 15. Dezember 2014.
Cambridge ist immer ein Erlebnis!

-> Preise und weiter Infos im Flyer (hängt auch im Schulhaus aus)



Keine BeschreibungStudierende besichtigen Wanderausstellung des Deutschen Bundestages

Fünfzehn Studierende unserer Schule nahmen unter Leitung von Herrn Dr. Ortac und Herrn Dr. Menkhaus und auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Irene Mihalic (Bündnis 90 / Die Grünen) an einer Führung durch die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen teil. 

Keine Beschreibung

Die Wanderausstellung wird zur Zeit auf Einladung der Abgeordneten im Hans-Sachs-Haus gezeigt und vermittelt auf zwanzig Schautafeln durch Texte, Bilder und Diagramme die Arbeitsweise des Deutschen Bundestags. Unsere Studierenden bekamen zusätzliche Informationen durch einen sehr interessanten Vortrag eines Mitarbeiters der Bundestagsverwaltung. Dieser Vortrag wurde in deutscher und englischer Sprache gehalten und beinhaltete die wesentlichen Aufgaben und Arbeitsweisen des Parlaments. Zwei Computerterminals zeigten ferner Kurzfilme und den Internetauftritt des Deutschen Bundestages. Dem Vortrag schloss sich eine lebhafte Diskussion an.

Keine Beschreibung

Die Studierenden deckten sich zum Schluss mit einer Vielzahl von kostenlosen Informationsmaterialien ein. Die Exkursion zu der Wanderausstellung ermöglichte die Wahrnehmung eines neuen Lernortes außerhalb der Schule in Resse: Es bot sich eine Chance für ein Lernen vor Ort, das nachhaltig und wirksam den Kursen der Fächer Soziologie und Geschichte/Sozialwissenschaften die Arbeit des Deutschen Bundestags näher brachte.

 



Vorbereitungskurs für Zuwanderer
Vorkurs mit Schwerpunkt Sprachförderung, späteres Ziel: Abitur
Keine Beschreibung
Preparation Class for
Immigrants
Studying towards the German High School Leaving Certificate (Abitur): German language skills, English, Math, Science
Unterrichtsbeginn 19.10.2015 / Classes commence October 19th
->
Infoflyer / More Information
Fragen und Bewerbung / Information and Application: email: weiterbildungskolleg@gelsenkirchen.de





Abitur und FHR-Feiern2015

Wir gratulieren 82 Abiturientinnen und Abiturienten
sowie ca. 50 Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschulreife...


Foto der Abifeier
gespanntes Publikum
 
... Foto der Abifeier
Der Schulleiter Herr Jahn begrüßt die Abiturient/innen und Gäste.
 
Foto der Abifeier
AS6 sagt nach vielen langen Spätschichten: Danke!
 
  Foto der Abifeier
AO6 nutzt die Gelegenheit für ein Poetry-Slam-Debüt. -> Text der Rede
 
Foto der Abifeier
KS6: Unsere erste Abirede mit österreichischem Zungenschlag und Esprit
.
  Foto der Abifeier
AOV6: Kleine Stufe - großer Dank. 
 
Foto der Abifeier   Foto der Abifeier
Bunt gemischt und dieses Jahr rein weiblich: Ehrung für die besten Abiturnoten.
.
 
Ein besonderes Geschenk von KS6 lässt Herrn Jahn strahlen!
 

Foto der Abifeier
Abiturfoto 2015
 



Foto der FHR-Feier
Zur Fachhcohschulreife: Dankesworte aus Bottrop (BS4).
 

Foto der FHR-Feier
Auch hier ist das Foyer voll.
 
Foto der FHR-Feier
I have a dream - Benim bir hayalim var - Ich habe einen Traum.
Rede von MS4 (Marl)  -> Text der Rede
 

Foto der Schools-out-Party
Vortrag über die Israelfahrt im Rahmen der Schools-out-Party
 
Foto der FHR-Feier
Einige der glücklichen Absolvent/innen der Fachhochschulreife.

Foto der FHR-Feier
Absolvent/innen aus Bottrop (BS4)





Keine Beschreibung





Am letzten Schultag lädt die SV wieder a l l e Studierenden des WEL ein zu feiern...

Freitag, 26. Juni:
18:30 Uhr feierliche Verleihung der FHR-Zeugnisse in der Aula

19:30 Uhr große School´s out Party für alle Studentinnen und Studenten aus allen Semestern, Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen bis in die Nacht...

Die SV organisiert Getränke, Grill, Wurst und Fleisch. Bitte bringen Sie Salate, Snacks, Kuchen, Brot oder anderes für das Buffet!

Keine Beschreibung


Im Rahmen der Party werden um 18:30 Uhr in der Aula die Zeugnisse der Fachhochschulreife feierlich überreicht.

Danach beginnt dann ab 19:30 Uhr die ganz große Party für alle Studierende aller Semester, alle Lehrende und interessiert Ehemalige bis in die Nacht...

Damit auch Studierende aus Bottrop und Marl uns schnell finden: ->
Lageplan

Die SV kümmert sich um Getränke, Grill, Bier, Würstchen und Musik, Sie sind herzlich eingeladen etwas für das Buffet mitzubringen, z. B. Salate, Beilagen, Nachtisch, ...

Helfer/innen beim Auf- und Abbau und während der Party sind gerne willkommen. Melden Sie sich bei der SV oder einem SV-Lehrer.





Foto BosporusStudienfahrt  Istanbul 
So, 31.5. - Sa, 6.6.2015
Planung:  Collins/Eskara

Programm: detaillierte Erläuterung beim 1. Treffen
Termin:  Di, 17.3.15 um 15.30 Uhr in Raum 45

Kosten insgesamt ca. € 430,- 

Teilnehmende Studierende erhalten eine finanzielle Unterstützung durch die Städtepartnerschaft Büyükcekmece und u. U. den Förderverein.

-> weitere Infos (PDF)

ANMELDEFORMULAR SIEHE RECHTS NEBEN DEM SEKRETARIAT!




Vielfalt statt Einfalt!
Für ein buntes Gelsenkirchen


Die "Demokratische Initiative gegen Diskriminierung und Gewalt, für Menschenrechte und Demokratie - Gelsenkirchen" hat zur Teilnahme an der Veranstaltung der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde gegen den Aufmarsch der Partei „Die Rechte“ aufgerufen.

Freitag, 1. Mai 2015, um 19 Uhr
auf dem Ernst-Käsemann-Platz
(am Rotthauser Markt) in Gelsenkirchen


 
Aufruf der Demokratischen Initiative:

Liebe Gelsenkirchenerinnen, liebe Gelsenkirchener,

am 1. Mai dieses Jahres wollen Mitglieder und Anhänger der Partei „Die Rechte“ für ihre dumpfen und menschenverachtenden Ansichten unter anderem in Gelsenkirchen-Rotthausen demonstrieren.

Bei dieser Partei handelt es sich laut Verfassungsschutzbericht NRW um ein Sammelbecken durchaus auch gewaltbereiter Neonazis, die zwar das demokratisch verbürgte Recht auf Demonstrationsfreiheit für sich in Anspruch nehmen, ansonsten jedoch unser demokratisches System rigoros ablehnen.

Vertreter demokratischer Parteien werden sogar von Neonazis  massiv bedroht wie z.B. vor kurzem in Dortmund.

Auch Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte oder jüdische Einrichtungen gingen in der jüngeren Vergangenheit auf das Konto neonazistischer Gruppierungen.

Wir in Gelsenkirchen haben bereits bei mehreren Aufmärschen rechtsextremer Organisationen in einem breiten gesellschaftlichen Schulterschluss bewiesen, dass unsere Stadt demokratisch-bunt ist!

Aufgeschlossenheit und Toleranz, eine Vielfalt an Kulturen und ein solidarisches, gewaltfreies Mit- und Füreinander sind für uns zu jeder Zeit grundlegende Werte, die wir gemeinsam schützen werden.

Rechtsextremismus und die Menschen, die ihn verkörpern, sind bei uns in Gelsenkirchen  unerwünscht.

Die Demokratische Initiative ruft daher alle Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener auf, sich am 1. Mai um 19 Uhr an einer bunten und  vielfältigen Veranstaltung auf dem Ernst-Käsemann-Platz in Gelsenkirchen-Rotthausen zu beteiligen.

Zeigen Sie den rechten Ideologen durch Ihre Teilnahme, dass für Rassisten in unserer Stadt kein Platz ist!

Wehret den Anfängen!




Stadtschülerschaft
Bildung bekommt ein neues Gesicht

Die Stadtschülerschaft Gelsenkirchen setzt sich für Belange Jugendlicher ein. Ziel ist es, ein Schülernetzwerk aufzubauen. Erste Aktion, Festival im August.

Miriam Wilmes, Studierendensprecherin des WEL, wurde zur Vorsitzenden gewählt.

-> Weiterlesen in der WAZ vom 25.3.2015 (PDF)





Zum Tod von Studienrat Winfried Nelle

Winfried Nelle 2009Am Samstag, dem 10. Januar 2015, kurz vor Vollendung seines 57. Lebensjahres, ist unser langjähriger Kollege Winfried Nelle nach schwerer Krankheit verstorben.

Herr Nelle arbeitete seit dem 01. August 1990 am Abendgymnasium Gelsenkirchen, zunächst als abgeordnete Lehrkraft und seit dem Wintersemester 1991/92 mit voller Stelle. Er verfügte über die Fakultas für die Fächer Biologie und Chemie. Herr Nelle unterrichtete am Abendgymnasium nahezu ausschließlich im Fach Biologie, über viele Jahre in allen Semesterstufen des Abendgymnasiums den Leistungskurs Biologie und meist auch den Grundkurs, sodass in diesen Jahren kein Fachabiturient oder Abiturient den abendgymnasialen Bildungsgang des Weiterbildungskollegs Gelsenkirchen verließ, ohne Herrn Nelle als Lehrer erlebt zu haben.

Herr Nelle genoss als Pädagoge bei unseren berufstätigen erwachsenen Lernern allergrößten fachlichen Respekt und als Person uneingeschränkte Sympathie. Die Studierenden schätzen ihn als Pädagogen, der die besonderen Lernbedingungen seiner Studierenden aufgrund seines langjährigen erwachsenenpädagogischen Erfahrungswissens realistisch einschätzen und mit diesen pragmatisch umgehen konnte, der immer helfend und fördernd für Studierende da war (auch lange nach Unterrichtsschluss), um die erforderlichen fachlichen Leistungen zu ermöglichen. Die Studierenden mochten seine offene und direkte, manchmal auch unkonventionelle Art.

Winfried Nelle als Stufenleiter AS4 bei der FHR Zeugnisverleihung 2007Wir Kolleginnen und Kollegen mochten und schätzten ihn wegen seines unverstellten und  zupackenden Wesens, nicht zuletzt auch als anregenden und geistreichen Menschen, der unter anderem als passionierter Segelflieger und später Erbauer von Modellflugzeugen immer etwas Interessantes, und keineswegs nur Fliegerlatein, zu erzählen hatte. Herr Nelle äußerte seine Auffassungen unverblümt und direkt, nicht selten mit einem Schuss Ironie oder in humorvoller Zuspitzung, nie jedoch verletzend oder herabsetzend. Auf Herrn Nelle war in dienstlichen Angelegenheiten absolut Verlass. In seinen Fachschaften waren sein außergewöhnliches Fachwissen und kollegialer Rat immer gefragt. Vielen jungen Kolleginnen und Kollegen war er ein hilfsbereiter und prägender Mentor.

Allen, die Herrn Nelle erleben konnten, wird er in bleibender Erinnerung bleiben – als versierter Lehrer seiner Fächer Biologie und Chemie, als überzeugter Erwachsenenpädagoge, als verlässlicher Kollege und geradliniger, anregender Mensch.   

Günter Jahn, Schulleiter

Das Bild (unten) zeigt Herrn Nelle als Stufenleiter AS4  bei der Ausgabe der Fachhochschulzeugnisse 2007.





-





 
^ zurück zu Aktuelles
-> Archiv 2014